Mechatroniker/-in

Gegensätze ziehen sich an.

Mechanik auf der einen und Elektronik auf der anderen Seite – Sarah und Daniel widmen sich täglich der perfekten Balance dieser beiden Bereiche. Denn in den Präzisionsmessgeräten aus dem Hause Anton Paar steckt von beidem etwas: kleine Teile wie Kabel, Sensoren oder Leiterplatten ebenso wie hochgenaue Baugruppen aus der mechanischen Fertigung. Sarah und Daniel bearbeiten die einzelnen Teile und verbinden schließlich die Elektronik mit der Mechanik zu unseren Präzisionsmessgeräten. Zum Beispiel auch zum genauesten Dichtemessgerät der Welt: Muss dieses geprüft werden, ist ihnen schon bekannt, welche Flüssigkeit dieses Gerät einmal analysieren wird. Solche Messgeräte stehen in den Laboren von allen bekannten Getränkeherstellern auf der Welt. Unter anderem überprüfen sie damit die Qualität von Softdrinks, wie zum Beispiel bei Energydrinks den Zucker- und Kohlensäuregehalt.

Damit es immer so schmeckt, wie es schmecken soll.

Was machen Mechatroniker/-innen?

Mechatronikerinnen und Mechatroniker vereinen zwei große Teilbereiche zu einem spannenden Beruf: Auf der einen Seite das präzise Bearbeiten von verschiedensten Werkstoffen – auf der anderen Seite Feinarbeit mit kleinsten elektronischen Bauteilen. Sie bearbeiten unsere Präzisionsmessgeräte von der Fertigung über die Montage und Inbetriebnahme bis hin zum Service.

Was du lernst

  • Du stellst mechatronische Baugruppen und Bauelemente für unsere eigenen Präzisionsmessgeräte her.
  • Du bestückst Platinen per Hand oder mithilfe von modernen Bestückungsanlagen, baust sie zusammen und prüfst ihre Funktionsfähigkeit.
  • Du stellst Kabel und Kabelbäume her und wickelst Spulen für den feinsten elektromechanischen Motor der Welt.
  • Du montierst und verkabelst unsere Präzisionsmessgeräte, nimmst sie in Betrieb, prüfst, justierst und kalibrierst sie für die verschiedensten Anforderungen unserer Kunden auf der ganzen Welt.
  • Beim Auftreten von Fehlern behebst du die Störungen und erstellst entsprechende Protokolle. Damit sicherst du die Qualität der einzelnen Baugruppen und der fertig montierten Messgeräte.
  • Du bearbeitest mechanische Bauteile an unserem modern ausgestatteten Produktionsstandort.
  • Du wirst Expertin oder Experte in deinem Fach – mit deinem Können und Wissen erfüllst du die hohen Anforderungen an Präzision und Komplexität.

Was du mitbringen sollst

  • Freude an Mathematik und Physik
  • Fähigkeit, auch mit kleineren Baugruppen präzise zu arbeiten
  • Fingerspitzengefühl
  • Genauigkeit

Lehrzeit & Berufsschule

  • 3,5 Jahre bei der Anton Paar GmbH in Graz

  • Berufsschule in Eibiswald und Mureck
Diesen Artikel teilen: