Applikationsentwickler/-in - Coding

Software ist ein wichtiger Faktor in unserem Unternehmen und begleitet uns Tag ein Tag aus. Doch Software steckt nicht nur in unseren Produkten, wir entwickeln auch die Anwendungen unserer Kunden- und Mitarbeiter-Plattformen, Projektmanagement-Applikationen und weitere Tools selbst in unserem Standort in Graz – egal ob für PC, Mobiltelefon oder andere Endgeräte.

Mehr als 120 Softwareentwicklerinnen und -entwickler arbeiten derzeit an unseren Standorten weltweit, um unseren Kundinnen und Kunden intuitive Bedienungen, ansprechende Visualisierungen und technisch hervorragende Ergebnisse zu ermöglichen. Dabei gibt es Entwicklungen einerseits direkt am Produkt, um die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden bestmöglich zu erfüllen, aber auch in einer zentralen Entwicklungsabteilung, die unsere Produktbereiche dabei unterstützt, effizient und zielgerichtet arbeiten zu können und eine gleichartige Bedienung und Optik unserer Produkte sicherstellt.

Werde Teil eines unserer Teams, unterstütze die Entwickler bei der Konzeption, der Entwicklung und beim Testen und lerne wie wir unsere Software von der ersten Idee bis zur fertigen Anwendung entwickeln.

Was machen Applikationsentwickler/-innen?

Eine Applikationsentwicklerin oder ein Applikationsentwickler erstellt Software-Programme die unseren externen oder internen Kundinnen und Kunden helfen, unsere Geräte zu bedienen. Dabei ist neben der korrekten Funktion auch die Benutzerfreundlichkeit ein wesentlicher Punkt, um den sich die Entwicklerin bzw. der Entwickler kümmert.

Im engen Kontakt mit der Kundin/dem Kunden entwickeln Sie von der Idee, über das Konzept, bis zur eigentlichen Umsetzung Anwendungen, die so lange verbessert, optimiert und ergänzt werden, bis der Auftraggeber mit der Funktion und der Benutzerfreundlichkeit zufrieden ist.

Neben den Aufgaben, die Produkte oder Kundinnen und Kunden betreffen, suchen unsere Applikationsentwicklerinnen und -entwickler nach Lösungen für die interne Zusammenarbeit der Kolleginnen und Kollegen.

Was du lernst

  • Du entwickelst Softwareanwendungen und Teilaspekte davon.
  • Du installierst und testest die entwickelten Softwareanwendungen.
  • Du entwickelst Prototypen, Tests und Tools in deinem Entwicklungsteam.
  • Du dokumentierst Kundenwünsche und testest deren Umsetzung.
  • Du hilfst Anwender/-innen bei Problemen mit der Softwareanwendung.
  • Du entwirfst und verbesserst die Benutzeroberfläche von Softwareanwendung.
  • Du unterstützt ein Entwicklungsteam bei alltäglichen Aufgaben und wirst mit steigendem Können und Erfahrung ein Teil dieses Teams.

Was du mitbringen sollst

  • Spaß an Mathematik
  • Interesse an Programmierung und grafischer Gestaltung
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Freude an Englisch

Lehrzeit & Berufsschule

  • 4 Jahre bei der Anton Paar GmbH in Graz
  • Berufsschule in Eibiswald

Lehrlingsentschädigung

Deine Lehrlingsentschädigung beträgt laut Kollektivvertrag für Metallgewerbe:

1. Lehrjahr:     EUR 701,91
2. Lehrjahr:     EUR 883,88
3. Lehrjahr:     EUR 1.164,65
4. Lehrjahr:     EUR 1.549,40