Die Erste ihres Fachs

Nina Sticher ist der erste administrative Lehrling bei Anton Paar überhaupt. Die zukünftige Industriekauffrau zeigt sich begeistert von ihrem breiten Tätigkeitsfeld.

Vielfalt schafft Wissen

Nina kümmert sich nicht nur um den Wareneingang, sondern ist auch noch für die Zubuchungen und die Warenkontrolle zuständig. Aktuell ist die 15-Jährige nämlich im Lager beschäftigt. Obwohl ihre Haupttätigkeit der Einkauf ist, wird sie im Laufe ihrer Lehrzeit auch viele andere Aufgabenbereiche kennenlernen: Der Versand und das Qualitätswesen stehen in Zukunft ebenso auf Ninas Liste wie die Buchhaltung, Lohnabrechnung, Lehrlingsbetreuung und die Zentrale inklusive Kasseneingang und Post.

„Nina lernt in ihrer Lehrzeit viele Abteilungen kennen und kann sich so ein großes Wissen quer durch das Unternehmen aufbauen“, verrät Ninas Lehrlingsbeauftragte Stefanie Dressler. Für Nina ist genau diese Vielfältigkeit das Besondere an ihrer Arbeit und auch das, was sie begeistert: „Durch dieses System erlebe ich beide Seiten, die Bürotätigkeiten und auch die Abwicklung drumherum. Außerdem sehe ich, wie alles zusammenhängt, und lerne sehr viele Menschen kennen.“

Von der Bewerbung zur Lehrstelle

Bisher kamen alle Lehrlinge aus dem Hause der Anton Paar GmbH aus der Technik. Mit Nina bildet man den ersten Lehrling im administrativen Bereich aus. Beworben haben sich einige junge Menschen um die begehrte Lehrstelle, doch Nina hat sich gegen alle durchgesetzt. „Anton Paar war mir schon immer ein Begriff. Dann bin ich zum Schnuppern hergekommen und es hat mir so gut gefallen, dass ich mich gleich für die Lehrstelle beworben habe. Das war meine erste Wahl und zum Glück hat das auch geklappt!“, erzählt sie.

Blick in die Zukunft

Drei Jahre wird die Lehre dauern – dann stehen Nina alle Türen offen. „Nina ist ein großartiger Lehrling und sie ist mit voller Begeisterung dabei. Nach der abgeschlossenen Ausbildung kann sie in verschiedensten Bereichen im Unternehmen arbeiten“, verrät Stefanie Dressler. Nina selbst sieht sich zukünftig am ehesten im Einkauf: „Das Telefonieren und Verhandeln taugt mir einfach“, schwärmt sie. Bis dahin darf sie sich noch über einige spannende Aufgaben in den vielfältigen Bereichen der Anton Paar GmbH freuen.

Diesen Artikel teilen: